Im Frühjahr unterwegs

Ob nun Kälte oder Wärme, wer im Frühjahr mit seinem Rad unterwegs ist, hat einiges zu beachten. Haben Sie Ihr Zweirad bereits einem Frühlings-Check unterzogen?

Damit Ihr Bike aus dem Winterschlaf ohne weitere Spuren erscheint, sollten Sie es einer ausgiebigen Wäsche unterziehen. Der Winterdreck lässt sich am Besten mit Seifenlauge und einem weichen Schwamm entfernen.

Lassen Sie Ihr Fahrrad gut abtrocknen und überprüfen Sie sämtliche Dichtungen. Sofern Ihre Gabel nicht mehr einwandfrei “rund läuft” und ggf. hakt erhalten Sie bei uns Gabelöl zum Nachfüllen. Dies klappt am Besten mit einer Einwegspritze und einer dünnen Kanüle. Bewegliche Bauteile, wie z.B. die Sattelstütze, werden ebenso ein wenig eingefettet. Frühlings-Check vom Radkontor MeerbuschBitte achten Sie darauf, dass Carbon Stützen nicht dazugehören und fettfrei bleiben sollten. Selbstverständlich müssen Sie sämtliche Schraubenverbindungen an Ihrem Zweirad kontrollieren und nachziehen werden. Ein wichtiger Aspekt der Verkehrssicherheit ist die Überprüfung von Bremsen sowie den Bremsbelägen.Ebenso hat Ihre Gangschaltung ein Blick verdient. Hier ist es wichtig, diese korrekt einzustellen. Gerne übernehmen wir das für Sie: denn gleichzeitig überprüfen wir nach der langen Standzeit im Keller auf Ihre Reifen sowie deren Profil. Die Spannung der Speichen sowie die Felge sollten rund laufen. Zusätzlich überprüfen Sie die Zähne von Kassettenritzeln und Kettenblättern.

Natürlich unterziehen wir Ihr Rad einem Frühjahrs-Check vor Ort. Sprechen Sie uns an.

Speak Your Mind

*

CLOSE
CLOSE